Badentreff 2017

Voll Vorfreude auf das Wochenende trafen wir uns am Freitag, den 07.07.2017, zur Abfahrt nach Karlsdorf-Neuthard. Nachdem die Homegroups eingeteilt wurden, starteten wir den Badentreff gemeinsam mit Grillen und hatten gleich eine Menge Spaß.

Am Abend begann die Themenreihe "beherzt" mit der Rednerin Tilli. In den Homegroups hatten wir die Möglichkeit, uns über das Thema "Herzrasen" auszutauschen und füreinander und miteinander zu beten. Danach stand das jährliche Moonlightvolleyball-Turnier an, bei dem die Königsbacher Königskinder den 22. und den 31. von 80 Plätzen belegten.

Am nächsten Morgen starteten wir den Tag mit Bibellesen in der großen Runde und leckerem Frühstück, bevor wir uns zum nächsten Programmpunkt aufmachten. Das Thema war "Herzschlag" und wir durften erfahren, dass Jesus unser "Herzschrittmacher" ist. Über den Nachmittag verteilt gab es viele verschiedene Aktionen und Angebote. Ob kreativ eine Badentreff-Tasche gestalten oder beim British Bulldog und Jugger auspowern- es war für jeden Geschmack etwas dabei. Auch eine Zeltplatzaktion durfte nicht fehlen. Dieses Jahr sollte es eine ganz besondere sein: Wir wollten einen Weltrekord brechen! Es galt beim Crowd-Surfing über eine Distanz von 50 Metern die Bestzeit von 2:05 Minuten zu unterbieten und tatsächlich haben die Badentreffler es geschafft, mit einer Rekordzeit von 1:37 Minuten einen neuen Guinness-World-Record für das Crowd-Surfing aufzustellen. Anschließend gab es verschiedene Möglichkeiten, den Abend zu verbringen. So gab es eine mitreißende Lebensgeschichte von Josef Müller, welcher in seinem Buch "Ziemlich Bester Schurke" über die Begegnung mit Gott während seiner Gefängniszeit schreibt, oder eine unterhaltsame Show von verschiedenen Bands und Künstlern. Auch ein Input, dieses Mal zum Thema "Herzblut", durfte natürlich nicht fehlen. Wir ließen den Abend mit Lobpreis und Gesprächen ausklingen und fielen nach einem Tag voller Action müde in unsre Feldbetten oder Isomatten.

Doch auch wenn wir sonntags nach einer kurzen Nacht schon wieder an den bevorstehenden Abschied denken mussten, wollten wir das Beste aus dem Tag herausholen. Der Gottesdienst unter dem Thema "Herzenssache" endete mit einem gemeinsamen Abendmahl in der Kleingruppe. Dabei durften wir spüren, wie nahe uns Jesus auch heute noch ist und so starteten wir gestärkt in den abschließenden Lobpreisblock, in dem wir Gott feiern und ihn preisen konnten. Unser Küchenteam bekochte uns ein letztes mal mit leckerem Mittagessen und dann begann leider schon der Abbau, den wir trotz der Hitze gut meisterten und so machten wir uns nach einer Verabschiedungsrunde gegen 14.30 Uhr auf den Heimweg, natürlich nicht ohne den Zwischenstopp beim Burger King, der einfach nicht fehlen darf.

Der Badentreff war für uns alle wieder ein schönes Wochenende mit viel Spaß in einer tollen Gemeinschaft. Vielen Dank an alle die dabei waren und den Badentreff 2017 so besonders gemacht haben.

Alina Eisele und Debora Neudeck

Badentreff 17 - Bild mit BAND
Badentreff 17 - Guiness World Record